Haus Waldblick
1 Ferienhaus und 2 Ferienwohnungen
versteckt in grüner Umgebung

Heinrich Koopmann
An der Weide 2, 26409 Wittmund
Tel.: 04462 / 7845 oder 3536
Fax: 04462 / 942771 oder 1678
Betreuung im Ort: Angelika Adrio, Hindenburgstr. 31
38709 Wildemann, Tel.: 05323 / 6365
 
Wildemann gehört zu den sieben ehemaligen Oberharzer Bergstädten,
die ihre Entstehung dem Bergbau verdanken.
Seit dem Mittelalter wurden hier silberhaltige Erze abgebaut.
Einen anschaulichen Eindruck von den Arbeitsverhältnissen unter Tage vermittelt noch heute das Besucherbergwerk "19-Lachter-Stollen"
(Lachter ist ein altes Bergmanns-Maß. 1 Lachter = 1,92 m).

 
 

Es ist die Oberharzer Landschaft, die den Reiz des
kleinen Kurortes Wildemann ausmacht, der mit einem
staatlichen Kneipp-Prädikat ausgestattet ist.
Auf hervorragend ausgeschilderten Wanderwegen finden Sie problemlos
jedes Ziel in der näheren und weiteren Umgebung.
Sommeraktivitäten:
Der Ort bietet Ruhe und Erholung bei ausgedehnten Spaziergängen
in noch kaum berührter Natur sowie zahlreiche Veranstaltungen.
Weit über die Region bekannt ist der Viehaustrieb am Pfingst-Sonntag.
Tourist-Information und Fremdenverkehrsverein bieten ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm.
Winteraktivitäten:
Der Ort legt jährlich ein Winter(s)paß-Programm auf, mit
Ski-Langlauf, Fackelwanderungen, Rodelvergnügen und Hüttenabenden.

Sagenhafter Namenspatron ist ein "Wilder Mann".
Der Figur wurde in der Ortsmitte ein Bronzestandbild gewidmet.

Mehr über Wildemann